Kiel maritim. Kieler Förde als Erlebnis.

Kiel und die Kieler Förde als

maritimes Erlebnis  

Die Landeshauptstadt Kiel sowie u.a. die Gemeinden Möltenort, Heikendorf und Laboe an der Kieler Förde bemühen sich um eine ganzheitliche touristische Entwicklung der Region. Es soll ein maritimer Erlebnisraum Kieler Förde fortentwickelt werden, der sowohl für die Einheimischen als auch für Urlaubs-Gäste anregend ist. Siehe dazu www.kieler-foerde.eu

 

  kieler_bucht.jpg - 47.66 KB 

Bild aus Meyer/Möbius (1865) Die Fauna der Kieler Bucht

Kiel ist nicht nur Sailing City, sondern auch Klimaschutzstadt. Der Tourismus in der Region sollte sanft und nachhaltig sein. Die Förde und ihre Ufer laden ein zum Promenieren, Wandern, Joggen und Radfahren. Segeln, Surfen und Rudern kommen ohne fossile Energien aus. Bewegung an der frischen Meersluft bedeutet auch Lebensqualität. 

Zum sanften Tourismus der Kieler Förde gehört das Angebot, die landschaftliche und kulturelle Identität der Region zu entdecken und zu geniessen. Die Literaturbeispiele (s. Menuleiste und Geschichte(n) im Maritimen Viertel Kiel )  auf dieser Seite erzählen von der Ostsee, der Förde, den Buchenwäldern der hügeligen Endmoränenlandschaft und dem Kanal, der die Nordsee mit der Ostsee verbindet. Sie erzählen auch von der Meeresforschung, von Seereisenden und von der deutsch-dänischen Geschichte der Region, von Inhalten also, die heute noch das Besondere der Förderegion erlebbar machen.

Das Jules Verne Fest vom 14. Juni bis zum 29. Juni 2014 in Kiel (Ausstellungen, Vorträge etc.) und der Besuch der Saint Michel II, des Nachbaus einer Yacht von Jules Verne, am Tiessenkai in Kiel:

 Jules Verne im Maritimen Viertel Kiel

und die Seite

Jules Verne - Kiel 2014 in der Presse

Mehr zur Jules Verne Route Vom mare baltikum zum Ozean. Eiderkanal und Eider.

s. dazu auch einen Artikel in den Kieler Nachrichten vom 02.November 2012 (von Annemarie Heckmann) :

Auf den Spuren des fantastischen Jules Verne

Bitte erleben Sie die Stationen der Jules Verne Route

Vom mare balticum zum Ozean. Der Eiderkanal und die Eider.

Galerie maritim:

Für die genannten Orte an der Kieler Förde sind jeweils Bilderserien in der Galerie Maritim angelegt, die die individuelle Schönheit und lokale Identität vermitteln.

Diese Seite www.kiel-maritim.de soll zusammen mit den Internetseiten www.wikerbucht.de und www.maritimes-viertel.de ein Paket bilden, das dazu beiträgt, Interessierte zu einem Besuch der maritimen Erlebnisregion Kieler Förde im Sinne des nachhaltigen Tourismus anzuregen. Konsequenter nachhaltiger Tourismus schafft um die Kieler Förde herum Arbeitsplätze. Er ist im Einklang mit dem Image der Stadt Kiel als Klimaschutzstadt und trägt zur Lebensqualität der Bewohner/innen der Region und ihrer Gäste bei.

 

Für Freizeit, Naherholung und Tourismus interessante Orte am Fördeufer sind

am Ostufer:

- Schwentinemündung

Erlebnis Kieler Förde: Naturerlebnispfad Atemwege Schwentinemündung

Erlebnis Kieler Förde: Schwentinetalfahrt

Grüne Wege: Schwentine-Wellingdorf

Grüne Wege: Neumühlen-Dietrichsdorf

Erlebnis Kieler Förde: Seefischmarkt (IfM Geomar)

Erlebnis Kieler Förde: Giessereimuseum

Alte Giesserei (Foto Knut Niehus)

Erlebnis Kieler Förde: Mediendom

- Heikendorf,Möltenort

Erlebnis Kieler Förde: Künstlermuseum Heikendorf

Erlebnis Kieler Förde: Seebad Heikendorf

Erlebnis Kieler Förde: U-Boot Ehrenmal Möltenort

Erlebnis Kieler Förde: Fischereihafen Möltenort

- Mönkeberg 

-Laboe

Erlebnis Kieler Förde: Marine-Ehrenmal mit U995-Museum (Laboe)

Erlebnis Kieler Förde: Hafen/Baltic Bay Laboe

Erlebnis Kieler Förde: Dünenlandschaft Laboe

Erlebnis Kieler Förde: Meeresbiologische Station Laboe

- Stein, Wendtorf

Erlebnis Kieler Förde: Marina Wendtorf

am Westufer:

Von Bellevue bis Friedrichsort unter Einschluss der beiden Kanäle (NOK, Alter Eiderkanal) finden Sie Informationen und Ansichten unter

www.wikerbucht.de sowie www.maritimes-viertel.de (Wik-NOK-Holtenau).

Mehr:

- Schilksee

Grüne Wege: Schilksee

Erlebnis Kieler Förde: Olympiazentrum Schilksee

Erlebnis Kieler Förde: Hans-Kock-Stiftung Gut Seekamp

- Strande

Erlebnis Kieler Förde: Strande/Bülker Leuchtturm

-Schwedeneck

 

Neu.

Jules Verne in Kiel.

Rekonstruktion der Skandinavienreise von Jules Verne 1861 nach einem bisher unveröffentlichten Tagebuch

Kiel maritim: Jules Verne´s Sommer 1861

Weiter sind auf dieser Seite  Texte von Wilhelm Jensen, Johann Gottfried Seume, Karl August Möbius und Klaus Groth zu lesen, die zur Vielfalt der Förde-Perspektiven beitragen.

Mehr zur Kultur, Geschichte und maritimen Technik der Region Kieler Förde finden Sie auch auf den Seiten Wiker Bucht  und Maritimes Viertel.

  

Nachhaltiger Tourismus. Bitte helfen Sie, die Seite

  Maritimes Viertel Kiel

zu verbreiten !  

Initiative Maritimes Viertel Kiel

Die Aktion zum Mitmachen

 

Impressum

Verantwortlich für den Inhalt:

Friedemann Prose
Düvelsbeker Weg 21
24106 Kiel

email: canal(at)maritimes-viertel.de

Technische Unterstützung:

Reimer Tonder (ReToMedia)
Tannenweg 27
25813 Husum

email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.

Datenschutz

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quelle: eRecht24.de - Rechtsberatung von Rechtsanwalt Sören Siebert

Diese Website benutzt Google Analytics,

einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten, die von Google gespeichert werden, in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.“